mobiles Siegel
10.281
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Copyshop und Druckerei in Bad Homburg, Oberursel im Kreis Hochtaunuskreis

Anzeige
Infos zu D2P Druckwerkstatt

D2P Druckwerkstatt

Thomasstrasse 9
61348 Bad Homburg


Infos und Angebote


Infos zu Mail Boxes Etc.

Mail Boxes Etc.

Höhestr. 13
61352 Bad Homburg


Infos und Angebote


Anzeige


Hessen


Jetzt als Copyshop auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
61250 Erdfunkstelle Usingen Erdfunkstelle Usingen, Eschbach, Kransberg, Merzhausen, Michelbach, Usingen, Wernborn, Wilhelmsdorf
61267 Neu-Anspach Anspach, Hausen, Hausen-Arnsbach, Neu-Anspach, Rod am Berg, Westerfeld
61273 Wehrheim Friedrichsthal, Köppern, Obernhain, Pfaffenwiesbach, Saalburg, Wehrheim
61276 Weilrod Altweilnau, Cratzenbach, Emmershausen, Finsternthal, Gemünden, Hasselbach, Mauloff, Neuweilnau, Niederlauken, Oberlauken, Riedelbach ...
61279 Grävenwiesbach Grävenwiesbach, Heinzenberg, Hundstadt, Laubach, Mönstadt, Naunstadt
61348 Bad Homburg Bad Homburg, Gonzenheim, Kirdorf
61350 Bad Homburg Bad Homburg, Dornholzhausen, Gonzenheim, Kirdorf, Ober-Eschbach
61352 Bad Homburg Bad Homburg, Gonzenheim, Ober-Erlenbach, Ober-Eschbach
61381 Friedrichsdorf Burgholzhausen, Friedrichsdorf, Köppern, Rodheim, Seulberg
61389 Schmitten Arnoldshain, Brombach, Dorfweil, Hunoldstal, Niederreifenberg, Oberreifenberg, Schmitten, Seelenberg, Treisberg, Weilrod
61440 Oberursel Bommersheim, Oberstedten, Oberursel, Stierstadt, Weißkirchen
61462 Königstein Falkenstein, Königstein, Mammolshain, Schneidhain
61476 Kronberg Kronberg, Oberhöchstadt, Schönberg
61479 Glashütten Glashütten, Oberems, Schloßborn

Wussten Sie schon?

Hochtaunuskreis - Entstehung des Papier

Copyshop / Druckerei

Das Wort Papier lässt sich von den Anfängen der ersten beschreibbaren Informationsträger herleiten. Die alten Ägypter hatten, wie Asterix und Obelix schon kleine Kinder lehren, Papyrus um Wichtiges niederzuschreiben. Die Bezeichnung Papyrus geht auf den Rohstoff des hergestellten Papieres zurück. Die Pflanze deren Fasern man, ähnlich einem Gitter, übereinanderlegt um eine beschreibbare Unterlage herzustellen trägt eben diesen Namen. Deren Stängel werden von Unreinheiten und Bast entfernt, der benötigten Länge angepasst und auf einer glatten Fläche, wie oben beschrieben, vertikal und horizontal übereinanderlegt. Der Saft der Pflanze dient als Klebstoff für dieses damals äußerst teure und wichtige Produkt.