mobiles Siegel
10.215
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Copyshop und Druckerei in Daun, Gerolstein im Kreis Vulkaneifel

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Copyshop oder einer Druckerei zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Rheinland-Pfalz kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Rheinland-Pfalz


Jetzt als Copyshop auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
53539 Kelberg Bodenbach, Bongard, Borler, Brücktal, Gelenberg, Hünerbach, Kelberg, Kirsbach, Köttelbach, Meisenthal, Reimerath ...
54550 Daun Boverath, Daun, Gemünden, Neunkirchen, Pützborn, Rengen, Steinborn, Waldkönigen, Weiersbach
54552 Üdersdorf Beinhausen, Boxberg, Brockscheid, Brück, Darscheid, Demerath, Dockweiler, Dreis, Ellscheid, Gefell, Hörscheid ...
54558 Gillenfeld Gillenfeld, Mückeln, Saxler, Sprink, Strohn, Winkel
54568 Gerolstein Bewingen, Büscheich, Gees, Gerolstein, Hinterhausen, Lissingen, Michelbach, Müllenborn, Oos, Roth, Stadtmitte
54574 Birresborn Birresborn, Kopp, Rom
54576 Hillesheim Bolsdorf, Dohm, Hillesheim, Lammersdorf, Niederbettingen
54578 Walsdorf Basberg, Berndorf, Kerpen, Loogh, Mirbach, Nohn, Oberbettingen, Oberehe, Stroheich, Walsdorf, Wiesbaum ...
54579 Üxheim Ahütte, Flesten, Heyroth, Leudersdorf, Niederehe, Nollenbach, Üxheim
54584 Jünkerath Feusdorf, Gönnersdorf, Jünkerath
54587 Lissendorf Birgel, Lissendorf
54589 Stadtkyll Kerschenbach, Schönfeld, Stadtkyll
54611 Hallschlag Hallschlag, Scheid
56767 Uersfeld Gunderath, Höchstberg, Kaperich, Kolverath, Kölnische Höfe, Kötterichen, Lirstal, Mosbruch, Oberelz, Sassen, Uersfeld ...
56769 Retterath Arbach, Bereborn, Mannebach, Retterath, Salcherath
Anzeige

Wussten Sie schon?

Vulkaneifel - Entstehung des Papier

Copyshop / Druckerei

Das Wort Papier lässt sich von den Anfängen der ersten beschreibbaren Informationsträger herleiten. Die alten Ägypter hatten, wie Asterix und Obelix schon kleine Kinder lehren, Papyrus um Wichtiges niederzuschreiben. Die Bezeichnung Papyrus geht auf den Rohstoff des hergestellten Papieres zurück. Die Pflanze deren Fasern man, ähnlich einem Gitter, übereinanderlegt um eine beschreibbare Unterlage herzustellen trägt eben diesen Namen. Deren Stängel werden von Unreinheiten und Bast entfernt, der benötigten Länge angepasst und auf einer glatten Fläche, wie oben beschrieben, vertikal und horizontal übereinanderlegt. Der Saft der Pflanze dient als Klebstoff für dieses damals äußerst teure und wichtige Produkt.