mobiles Siegel
10.060
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Copyshop und Druckerei in Mecklenburg-Vorpommern

Bitte wählen Sie Ihren Kreis in der Liste.




Textildruck im Copy Shop

Viele Copyshops bieten ihren Kunden die Möglichkeit, Textilien unterschiedlichster Art zu bedrucken. Dazu zählen unter anderem  T-Shirts, Sweatshirts, Poloshirts, Pullover und Jacken für den persönlichen Gebrauch oder auch für Vereine. Auch Ihre Arbeitsbekleidung kann individuell gestaltet werden. Auch Taschen, Kissen, Stofftiere oder Servietten und natürlich vieles mehr können bedruckt werden.

In der Druckerei werden T-Shirts bedruckt.

Im Rahmen des Textildrucks werden hautpsächlich zwei Verfahren zum Bedrucken der Textilien verwendet. Zum Einen verwenden Copy Shops Flexdruckverfahren. Dabei wird das zu druckende Motiv mit einer Flexfolie auf das ausgewählte Textilstück mit Hilfe einer Heißpresse gepresst. Flexfolien existieren in verschiedenen Farbtönen und weisen eine  sehr gute Haftbarkeit auf den unterschiedlichsten Materialien, wie zum Beispiel Baumwolle oder Fleece auf. Vorteil der Flexfolie ist, dass sie sehr widerstandsfähig ist und nicht nach kurzer Zeit ausbleicht. Vorwiegend ist dieses Druckverfahren für das Bedrucken mit Schriftzügen, Logos oder graphischen Abbildungen geeignet.

Zum anderen wird neben dem Flexdruckverfahren im Rahmen des Textildrucks auch Transferfolie verwendet. Damit können Fotos oder andere Abbildungen auf das von Ihnen ausgewählte Textilstück aufgebracht werden. Vorlagen können problemlos von  Ihren externen Speichermedien oder auch direkt von der Digitalkamera verwendet werden. Gleichzeitig halten Copy Shops auch verschiedene Vorlagen für Sie zur Auswahl bereit.

Weitere Möglichkeiten des Textildrucks stellen die Beflockung, der Siebdruck oder die Bestickung dar. Die qualitativ hochwertigsten aber auch preisintensivsten  Methoden des Textildrucks stellen die Beflockung und die Bestickung dar. Beflockung kann nur für Schriftzüge oder Konturen verwendet werden. Verwendet werden können nur bis zu 3 Druckfarben, bei der Bestickung bis zu  5. Siebdruck ist für Sie preisgünstig, wenn Sie höhere Auflagen benötigen. 

Textilien können entweder von Ihnen selbst mitgebracht werden oder vom Copy Shop käuflich erworben werden. Das gleiche gilt für alle anderen bedruckbaren Gegenstände. Haben Sie keine eigenen Ideen bezüglich der Gestaltung Ihrer Textilien oder Gegenstände, kann Ihnen der Copy Shop die unterschiedlichsten Vorlagen liefern.